<
Ziegler, Klaus

Passeert buten up See
(Es geschah auf hoher See)

Sprechtheater
Komödie

Übersetzer: Buerhoop, Heino

Mundart: Niederdeutsch
Dekorationshinweis: 1 Dekoration
Besetzung: 5D, 6H
Besetzungshinweis: zwei optionale Rollen (Bodyguards)

Bstnr/Signatur: SP 1651
Dauer: 110 min, abendfüllend

Frei zur NDE

In TTX seit: 07.10.2020

„Eine Seefahrt, die ist lustig, ...“ Der eine will auf seiner Reise viel erleben, die andere will entspannen. Manche suchen Sensationen und manche die Stille. Aber auf einer Kreuzfahrt sitzen alle im selben Boot. Also geht es auf der Tour für unsere Touristen nur mit Toleranz. Die kommt schnell an ihre Grenzen wenn der Urlaub nur ein Alibi ist. Was will Frau Dr. Kleiber wirklich? Ist der Kapitän echt? Und wieso kommt ein Scheich an Bord!? Die Urlaubsträume geraten ins Wanken als auch noch Mister Mystery ins Spiel kommt! Was wird auf dem Traumschiff wirklich gespielt?! – Gut dass auch Inspektor Bruno zufällig seinen Urlaub auf der Ocean Peace verbringt. Mit seinen verblüffenden Methoden und Folgerungen beginnt er zu ermitteln. Und während in allen Köpfen Mister Mystery geistert, beginnen an Deck die Urlaubskoffer unbemerkt ein absurdes Eigenleben.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Karl Mahnke Theaterverlag
Große Str. 108
27283 Verden/Aller
Telefon: 04231-3011-0
Telefax: 04231-3011-11
info@mahnke-verlag.de
www.mahnke-verlag.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags