<
Wojtyszko, Maria

Himmel und Hölle
(Piekło – Niebo)

Sprechtheater
Kinder, Schauspiel, Tragikomödie

Übersetzer: Anna Szostak-Weingartner

Originalsprache: Polnisch
Dekorationshinweis: 2 Dekorationen
Besetzung: 4D, 6H (10 Darst.)
Besetzungshinweis: variabel, mindestens: 4D, 5H

Dauer: 90 min, abendfüllend

Aufführungsgeschichte:
UA Wrocławski Teatr Lalek, Breslau
Frei zur DSE

In TTX seit: 23.09.2019

Der siebenjährige Teddy ist plötzlich Waise. Seine Mutter Jola, DJane, kommt nach einem tödlichen Autounfall eines Nachts nicht mehr nach Hause. Teddy will nicht glauben, dass seine Mama jetzt bei den Engeln im Himmel ist. Dort passt sie so gar nicht hin. Kurzerhand setzt er sich in den Kleiderkasten von Tante Renate und macht sich sein eigenes Bild vom Leben nach dem Tod:

Dort nimmt seine Mama ihr Schicksal selbst in die Hand. Gemeinsam mit dem schüchternen Pechteufelchen mischt sie Himmel und Hölle ordentlich auf: An der Himmelspforte lässt sie einen heillos überforderten Petrus zurück. Die Engel Sandalfon und Luzifer sind gezwungen, sich zusammenzutun, um die wilde Odyssee der Ausreißerin zu stoppen. Mama Jola nimmt es mit den Sündern auf und sogar mit der besitzergreifenden Manie – Mutter von Pechteufelchen und gefürchtete Strickerin und Stelzenköchin.
Und was macht Gott? Der spielt mit der Mutter Maria Scrabble, kann sich aber bei all dem Tumult nicht richtig konzentrieren und so passieren ihm Fehler …
Wird Jola aus Himmel und Hölle zurück ins Leben von Teddy finden?

Dieses fantastische Stück ist die Heldengeschichte einer Mutter, erzählt aus der Sicht ihres Sohnes, der sie sehr vermisst. Eine berührende, mitreißende und herzerwärmend komische Geschichte zu den großen Themen des Lebens.

Anna Szostak-Weingartner gewann für ihre Übersetzung aus dem Polnischen das Schultz & Schirm Stipendium für Komödien-Übersetzung und das Übersetzungsstipendium des Bundeskanzleramtes Österreich (Eurodram Auswahl 2019).

Geeignet ab 6 Jahren.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Schultz & Schirm Bühnenverlag GmbH
Spengergasse 37
AT 1050 Wien
Telefon: +43 1 310 99 42
Telefax: +43 1 310 99 42
office@schultzundschirm.com
www.schultzundschirm.com
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags