<
Behn, Aphra

Der Freibeuter
(The Rover or The Banish'd Cavaliers)

Sprechtheater
Komödie

Übersetzer:in(nen): Schwartz, Tobias

Originalsprache: Englisch
Besetzung: 7D, 12H (19 Darst.)
Besetzungshinweis: Mehrfachbesetzungen möglich

Zusatzinformation: Das Stück ist als Buch im AvivA Verlag erschienen:
Aphra Behn: Fliegen sollst du. Dramen und Gedichte. Werke, Bd. 2, hg. u. aus dem Engl. übers. v. Tobias Schwartz. Berlin 2021.
Die Bühnenrechte liegen beim Schultz & Schirm Bühnenverlag.
Dauer: abendfüllend

Aufführungsgeschichte:
Uraufführung der Originalfassung: 1677 Duke's Theatre, Dorset Gardens, London
Frei zur DSE

In TTX seit: 02.08.2022

Die Schicksale der Schwestern Hellena und Florinda sind, als wäre es Gesetz, von Männern bestimmt. Florinda liebt Belvile, einen adligen Engländer im Exil, soll aber einen anderen ehelichen. Der schönen Hellena blüht die Enthaltsamkeit als Nonne, doch sie zieht ein Leben in – sexueller – Freiheit dem Kloster vor. Als sie auf dem Karneval von Neapel, dem Schauplatz dieser höchst freizügigen Restaurationskomödie, Belvile und seinen Freunden begegnen, allen voran dem draufgängerischen Willmore (der Name ist wörtlich zu nehmen), einer Art Reinkarnation von Shakespeares Falstaff, schlagen sie dem Schicksal ein Schnippchen. Bevor Hellena Willmore bändigen kann, bekommen es die Schwestern jedoch mit ihrem gewaltbereiten Bruder, einer emanzipierten Edelkurtisane und einem potentiellen Vergewaltiger zu tun. Auf dem turbulenten Karneval weiß man zudem oft nicht, wer sich hinter welcher Maske verbirgt.
Das Erfolgsstück, das im englischsprachigen Raum seit Jahren eine gewaltige Renaissance erfährt, ist ein klassisches Verwirrspiel und eine Kampfansage an festgelegte Geschlechterrollen. Dass es aus der Feder einer Frau stammt, ist schon an sich ein Alleinstellungsmerkmal. Und in Sachen Witz und Menschenkenntnis kann es Aphra Behn mit ihren Zeitgenossen Molière & Co allemal aufnehmen.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Schultz & Schirm Bühnenverlag GmbH
Spengergasse 37
AT 1050 Wien
Telefon: +43 1 310 99 42
Telefax: +43 1 310 99 42
office@schultzundschirm.com
www.schultzundschirm.com
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags