<
Reyer, Sophie

Fleders fantastische Reise oder Fliegen lernen mit Drache

Sprechtheater
Kinder, Märchen, mit Musik
ab 5 Jahren

Besetzung: 1D, 1H

Zusatzinformation: Die Liedtexte im Stück können nach Belieben für Aufführungen vertont werden.

Aufführungsgeschichte:
UA: 03.06.2021, Regie: Emel Aydoğdu, Junges Schauspiel Düsseldorf

In TTX seit: 05.09.2021

Feen und Elfen? Sind das nicht diese spitzohrigen Lichtgestalten, die mit ihren Glitzerflügeln durch die Lüfte flirren und den Menschen Glück bringen?
Dass sie aber auch ganz schön gemein und anstrengend sein können, davon kann die junge Fee Le ein Liedchen singen. Besonders schlimm ist die eitle Elfe Emelie, die sich darüber lustig macht, dass Le weder Spitzohren noch Flügel hat. Dabei wäre Le so gerne wie die anderen. Warum ist ihr das Elfenreich so fremd, obwohl sie dort von Papa Fee liebevoll aufgezogen wurde? Um das zu erfahren, begibt sie sich zusammen mit ihrem besten Freund Drache auf ein Abenteuer. Denn es ist höchste Zeit, die Heldin ihrer eigenen Geschichte zu werden, bevor die Traurigkeit ihr Herz verdunkelt.

Sophie Reyer nimmt uns mit auf eine fantastisch musikalische Reise, auf der wir geschwätzige Blauwale, fürsorgliche Kartoffelmännern und weise Sternenhexen treffen. Ein zauberhaftes, interaktives Stück für alle ab fünf Jahren und eine emotionale Reise zu sich selbst.

"Vielleicht bist auch du die Heldin deiner Geschichte. Oder?
Helden sind manchmal ganz einfach.
Ja schon. Sie sind klug, lieb, schön.
Aber oft sieht man sie gar nicht." (Käpt´n Blauwal)

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

S. Fischer Verlag GmbH, Theater & Medien
Hedderichstr. 114
60596 Frankfurt am Main
Telefon: 069-6062 270
Telefax: 069-6062 355
theater@fischerverlage.de
www.fischertheater.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags

Amateurtheater, Schul-, Universitäts- und Laienbühnen wenden sich an den Deutschen Theaterverlag in Weinheim, Tel. 06201 - 879070, e-mail: theater@dtver.de

Abweichender (Sub-)Vertrieb:

Für Amateurtheater in der Schweiz, Deutschland und Österreich:

Deutscher Theaterverlag GmbH
Grabengasse 5
69469 Weinheim
Telefon: +49/6201/879070
Telefax: +49/6201/507082
theater@dtver.de
www.dtver.de