<
Platonow, Andrej

Leierkasten
(Šarmanka)

Sprechtheater

Übersetzer: Mierau, Fritz

Originalsprache: Russisch

Bstnr/Signatur: 6391

In TTX seit: 02.07.2019

Wie in seinem Prosawerk geht es Platonow auch in diesem 1930 geschriebenen Stück um das Verhältnis von Fortschritt und Humanität im jungen sozialistischen Sowjetstaat. Er gebraucht einen unermeßlichen Reichtum von Mitteln der Phantastik und Metaphorik, um die Geschichte eines dänischen Professors zu erzählen, der in eine beamtokratisch regierte junge Genossenschaft kommt, um dort den Überbau zu kaufen oder ihn zumindest gegen seine eigene traurige exakte Wissenschaft einzutauschen.
Ein ganz ungewöhnliches Stück der frühen Sowjetdramatik.

Werk auf Homepage des Verlags

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag Berlin GmbH
Lausitzer Platz 15
10997 Berlin
Telefon: 030 - 4431 8888
Telefax: 030 - 4431 8877
verlag@henschel-schauspiel.de
www.henschel-schauspiel.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags