<
Galceran, Jordi

Die Steilwand
(FitzRoy)

Sprechtheater
Schauspiel, Komödie

Übersetzer: Gerhold, Stefanie

Werkangaben: von Jordi Galceran / Deutsch von Stefanie Gerhold
Originalsprache: Spanisch
Besetzung: 4D
Besetzungshinweis: eine männliche Sprecherstimme (Tonaufnahme)

Bstnr/Signatur: 8291
Rechtevertretung: D, A, CH, Lichtenstein, Südtirol
Dauer: abendfüllend

Aufführungsgeschichte:
UA: in Planung (Januar 2022, Barcelona)
Frei zur DSE

In TTX seit: 31.05.2021

Anna, Kathy, Julia und Laura, vier passionierte Bergsteigerinnen im Alter von 25 bis 40 Jahren, die schon mehrfach gemeinsam diverse Kletterrouten bewältigt haben, stehen kurz vor der Besteigung der entscheidenden letzten Felswand des Mount FitzRoy in Argentinien. Als sich herausstellt, dass Julia krank ist, somit unter keinen Umständen weder die Route zum Gipfel, noch ohne Begleitung den Abstieg antreten sollte, wird die auf einem Absatz im Hochgebirge festsitzende Klettergemeinschaft auf eine harte Probe gestellt. Von Anfang an besteht eine gewisse Spannung zwischen den Freundinnen, nach dem Bekanntwerden von Julias Krankheit einerseits und dem doppelten Spiel des "Wetterfroschs" Philipp hinsichtlich zwei der Freundinnen anderseits (im Stück ist Philipp ausschließlich über das Funkgerät zu hören), droht die Situation zu eskalieren. Eine Komödie, gespickt mit bissigen Dialogen und den für den Autor typischen Wendungen.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG
Hardenbergstr. 6
10623 Berlin
Telefon: +49 (0)30 3139028
Telefax: +49 (0)30 3129334
info@felix-bloch-erben.de
www.felix-bloch-erben.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags

Geschäftsführer / Verlagsleitung: Moritz Staemmler

Dramaturgie/Lizenzen: Gesine Pagels (stellv. Verlagsleiterin), Bastian Häfner (Leitung Schauspiel), Boris Priebe (Leitung Musiktheater), Christa Hohmann, Jonas Schönfeldt, Stefanie Sudik, Judith Weißenborn

Den Großteil unserer Sprechtheaterwerke können Mitarbeiter professioneller Bühnen über den Downloadbereich unserer Internetseite als PDF-Dokumente herunterladen.