<
Zeller, Felicia

Einfach nur Erfolg

Sprechtheater
Schauspiel

Besetzung: 2D, 4H
Besetzungshinweis: Nebenfiguren

Bstnr/Signatur: 7465
Dauer: abendfüllend

Aufführungsgeschichte:
UA: 07.10.2005, Theater Freiburg (Regie: Christian von Treskow)

In TTX seit: 04.02.2019

Im April 1994 erschoss sich Kurt Cobain, der Sänger der amerikanischen Kult-Band "Nirvana". Ein Jahrzehnt nach seinem Tod nimmt Felicia Zeller diesen Fall zum Ausgangspunkt eines Theatertextes über den Mythos des "rebellischen Rockstars" im Speziellen - und die Gesetze des Erfolgs im Allgemeinen.

Ein von sich selbst eingenommener Drehbuchautor plant, einen Film über Leben und Sterben des Punk-Rock-Stars Kurt Brisbaine zu schreiben. Ohne dokumentarischen Anspruch spielt Zellers Stück die Versuche eines traurigen Idols durch, sich gegen die Vermarktung seiner Person aufzulehnen. Gar nicht so einfach, wenn die eigene Marke "Auflehnung" heißt. Gefangen in dieser und anderen existentiellen Zwickmühlen, die Sex, Drogen und Rock'n'Roll mit sich bringen, versucht Zellers haltloser Held Kurt sich treu zu bleiben.

Das Innenleben des Künstlers als permanente Presseveranstaltung. Felicia Zellers Stück unterläuft naheliegende psychologische Erklärungsmuster und spielt herzerfrischend mit den poppigen Sprachoberflächen der Macher und Möchtegerne. Und die lieben Kinder in der Schule ziehen ihre eigenen Lehren aus solcherart Vorbildern ...

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG
Hardenbergstr. 6
10623 Berlin
Telefon: +49 (0)30 3139028
Telefax: +49 (0)30 3129334
info@felix-bloch-erben.de
www.felix-bloch-erben.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags

Geschäftsführer / Verlagsleitung: Moritz Staemmler

Dramaturgie/Lizenzen: Gesine Pagels (stellv. Verlagsleiterin), Bastian Häfner (Leitung Schauspiel), Boris Priebe (Leitung Musiktheater), Sara Engelmann, Theresa Sondermann, Anna-Sophie Weser

Den Großteil unserer Sprechtheaterwerke können Mitarbeiter professioneller Bühnen über den Downloadbereich unserer Internetseite als PDF-Dokumente herunterladen.