<
Kosodii, Anastasiia

Timetraveller’s guide to Donbas

Sprechtheater
Schauspiel

Übersetzer:in(nen): Lydia Nagel

Originalsprache: Ukrainisch
Besetzung: 1D, 1H (2 Darst.)

Rechtevertretung: Drei Masken Verlag

Aufführungsgeschichte:
DSE frei
Frei zur DSE

In TTX seit: 12.09.2022

Zwei Zeitreisende aus dem Jahr 2036 machen sich auf den Weg ins Jahr 2013, auf der
Suche nach dem Ursprung des Krieges im Donbas. Anastasiia Kosodii beschreibt in einem
surrealen Roadmovie die Reise durch ein zerrissenes Land. Das Stück entstand für das
Projekt „Krieg im Frieden“ des Internationalen Dramatiker*innenlabors in Berlin.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Drei Masken Verlag GmbH
Herzog-Heinrich-Str. 18
80336 München
Telefon: 0049.89.544 56 909 / 694 / 595
Telefax: 0049.89. 53 81 99 52
bestellen@dreimaskenverlag.de
www.dreimaskenverlag.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags