<
Grossmann-Hensel, Katharina

Verlieren ist was für Gewinner

Stoffrechte

Sprechtheater
Kinder
ab 4 Jahren

Werkangaben: Kinderbuch
Besetzung: 3 Darst.
Besetzungshinweis: Ad libitum

Rechtevertretung: Drei Masken Verlag

Aufführungsgeschichte:
UA frei
Frei zur UA

In TTX seit: 14.01.2023

Der Fuchs erfindet das Waldspiel und stiftet den Pokal. Wo er den herhat? Na, egal.

Wer ist das beste Tier im Wald? Das Ringen um gerechte Spielregeln beginnt. Gewinnt der Schlauste? Der Blödeste? Wird mit oder ohne Karten gespielt?

Schlussendlich darf jeder zeigen, was er gut kann. Der Vogel fliegt bis zu den Wolken, der Hase hoppelt so schnell wie der Blitz und das Einhorn – na klar – zaubert einen Regenbogen. Wer hat nun gewonnen? Während die Tiere sich noch zanken, wird der Pokal kurzerhand stibitzt. Die Tiere sind fassunglos. Denn ohne Pokal kein Gewinner … oder etwa doch? Verlieren hat noch nie so viel Spaß gemacht wie mit diesem Bilderbuch!

VERLIEREN IST WAS FÜR GEWINNER ist bei Annette Betz in der Ueberreuter Verlag GmbH erschienen und frei zur Bearbeitung für die Bühne.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Drei Masken Verlag GmbH
Herzog-Heinrich-Str. 18
80336 München
Telefon: 0049.89.544 56 909 / 694 / 595
Telefax: 0049.89. 53 81 99 52
bestellen@dreimaskenverlag.de
www.dreimaskenverlag.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags