<
Pagnol, Marcel

Jazz
Phaeton

Sprechtheater
Schauspiel

Übersetzer:in(nen): Behrens, Sigrid
Bearbeiter:in(nen): Behrens, Sigrid

Werkangaben: Dramatische Komödie in einem Prolog und vier Akten
Originalsprache: Französisch
Besetzung: 3D, 10H

Rechtevertretung: Drei Masken Verlag

In TTX seit: 04.05.2022

Der Wissenschaftler Blaise hat sein Leben der Forschung gewidmet. Seine Karriere fußt auf der bahnbrechenden Entdeckung eines als verschollen geglaubten Texts Platons in seinen frühen Studienjahren. Jetzt, nach zahlreichen Veröffentlichungen und internationalem Renommee – Blaise soll sogar an die Sorbonne berufen werden – erweist sich seine Entdeckung allerdings als kompletter Irrtum. Die Welt des Wissenschaftlers bricht in sich zusammen, er muss erkennen, dass er neben seinen Studien nichts in seinem Leben erreicht hat. In seiner Verzweiflung versucht er Cécile, eine seiner Studentinnen, zu verführen, um ein Leben nachzuholen, was nicht nachzuholen ist.

Neben der Neuübersetzung des Klassikers von Marcel Pagnol hat Sigrid Behrens auch eine Neufassung des Werkes vorgelegt. Dabei findet sie mit temporeicher Sprache und viel Witz eine neue Perspektive auf das Original.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Drei Masken Verlag GmbH
Herzog-Heinrich-Str. 18
80336 München
Telefon: 0049.89.544 56 909 / 694 / 595
Telefax: 0049.89. 53 81 99 52
bestellen@dreimaskenverlag.de
www.dreimaskenverlag.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags