<
Ehnert, Michael / Scheibe, Jan-Christof

Grimms sämtliche Werke ... leicht gekürzt!
Aufgeklärt ins Narrativ

Sprechtheater
Komödie

Besetzung: 3H

Rechtevertretung: Drei Masken Verlag
Dauer: abendfüllend

Aufführungsgeschichte:
UA Theater Altona, 30.09.2021

In TTX seit: 16.11.2021

Die „Kinder und Hausmärchen“ der Brüder Grimm sind seit zwei Jahrhunderten ein deutscher Bestseller. Man kann also davon ausgehen, dass es kein einziges Kind gibt, das noch nichts von Rotkäppchen, Rapunzel oder dem Froschkönig gehört hat. Doch die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm waren weit mehr als nur die Märchenonkel der deutschen Literatur. Sie wurden auch als Sprachwissenschaftler, Volkskundler und Gründungsväter der Germanistik verehrt und als Teil der „Göttinger Sieben“ politisch verfolgt. Und auch wenn wir Jacob und Wilhelm stets nur im Doppelpack als „die Brüder Grimm“ bezeichnen, so waren sie vom Wesen her doch grundverschieden. Ihr Lebenswerk hat die deutsche Festplatte nachhaltiger beschrieben als irgendein anderes Stück deutscher Literatur. Michael Ehnert hat einen ebenso unterhaltsamen wie tiefsinnigen Theaterabend ersonnen, der weit über das Märchenhafte hinausgeht und am Ende klarmachen wird, warum wir Deutschen sind wie wir sind …

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Drei Masken Verlag GmbH
Herzog-Heinrich-Str. 18
80336 München
Telefon: 0049.89.544 56 909 / 694 / 595
Telefax: 0049.89. 53 81 99 52
bestellen@dreimaskenverlag.de
www.dreimaskenverlag.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags