<
Beier, Roland

Ludwig 2.0 reloaded
Eine königlich bayerische Vampirkomödie (Die Wahrheit, wie sie sein hätt' können)

Sprechtheater
Komödie

Mundart: Bayerisch
Besetzung: 7D, 13H

Rechtevertretung: Drei Masken Verlag

Aufführungsgeschichte:
UA Münchner Volkssängerbühne, 26.01.2019

In TTX seit: 07.08.2019

Es geht was um im Bayernland:
Immer wieder verschwinden junge Burschen in der Nähe vom königlichen Schloss. Der Bauernbub Poidl schwebt wohl bereits in akuter Gefahr, als der berühmte Psychiater Dr. Bernhard von Gudden und sein Assistent Dr. Franz Karl Müller der Sache auf den Grund gehen wollen. Doch das scheint schwieriger als gedacht: Ludwig II. verhält sich mit seinen Bediensteten und einigen Gefährtinnen unauffällig. Bis plötzlich ein toter Stalljunge auftaucht – ausgezuzelt wie eine Weißwurscht. Gudden und Müller schöpfen einen schwerwiegenden Verdacht und begeben sich alsbald auf Vampirjagd im Schloss.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Drei Masken Verlag GmbH
Herzog-Heinrich-Str. 18
80336 München
Telefon: 0049.89.544 56 909 / 694 / 595
Telefax: 0049.89. 53 81 99 52
bestellen@dreimaskenverlag.de
www.dreimaskenverlag.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags