<
Sigrid, Behrens

Loch Moch
(eine Geschichte von Schwarzen Löchern)

Sprechtheater
Kinder
ab 8 Jahren

Werkangaben: Ein Stück für Kinder ab 8 Jahren
Besetzung: 1D, 2H (3 Darst.)
Besetzungshinweis: plus 1 DarstellerIn

Rechtevertretung: Drei Masken Verlag

Aufführungsgeschichte:
UA frei
Frei zur UA

In TTX seit: 22.06.2020

Ein Junge, seine Mutter und sein Großvater – jeder von ihnen lebt in einer eigenen Welt. Ein bisschen einsam sind sie alle. Doch noch etwas haben sie gemeinsam: Schwarze Löcher, die sie umgeben, sich auftun, größer werden, gefüllt und untersucht werden wollen.

Knuts Mutter Sina ist Astrophysikerin. Sie ist selten zuhause und von ihrer Forschung so fasziniert, dass sie ihren Sohn nicht besonders gut kennt. Ihr Vater Henry kümmert sich um Knut, doch er kämpft mit einer beginnenden Demenz und ringt um seine Erinnerungen.
Und Knut? Der hat Loch Moch, und ist nicht so allein, wie die anderen denken.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Drei Masken Verlag GmbH
Herzog-Heinrich-Str. 18
80336 München
Telefon: 0049.89.544 56 909 / 694 / 595
Telefax: 0049.89. 53 81 99 52
bestellen@dreimaskenverlag.de
www.dreimaskenverlag.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags