<
Klüpfel, Volker / Kobr, Michael

Himmelhorn (Romanvorlage)
Kluftingers neunter Fall

Stoffrechte

Sprechtheater
Schauspiel

Besetzungshinweis: Ad libitum

Rechtevertretung: Drei Masken Verlag

In TTX seit: 29.04.2021

Der neunte Fall führt den Kult-Kommissar Kluftinger in die Allgäuer Alpen, genauer gesagt auf das Himmelhorn, einen der gefährlichsten Berge des Allgäus. Natürlich liebt Klufti die Berge – wenn sie kässpatzenförmig auf seinem Teller aufragen. Doch der neueste Streich von Gesundheitsfetischist Langhammer befördert den Kommissar samt E-Bike mitten ins Hochgebirge, wo die beiden prompt auf drei Leichen stoßen: einen bekannten Dokumentarfilmer und zwei einheimische Bergführer, die einen Film über die Erstbesteigung des Himmelhorns drehen wollten. Wie es scheint, waren sie dem als äußerst gefährlich geltenden Gipfel nicht gewachsen – oder hat jemand nachgeholfen? Die Ermittlungen im Umfeld der Toten führen Klufti in sehr abgelegene Alpentäler und zu deren starrköpfigen Bewohnern, die noch wortkarger sind als er.

Kluftingers neunter Fall ist im Droemer Verlag erschienen und steht für eine eigene Bühnenbearbeitung zur Verfügung.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Drei Masken Verlag GmbH
Herzog-Heinrich-Str. 18
80336 München
Telefon: 0049.89.544 56 909 / 694 / 595
Telefax: 0049.89. 53 81 99 52
bestellen@dreimaskenverlag.de
www.dreimaskenverlag.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags