<
Saelz, Tobias

Schreiadler

Sprechtheater
Schauspiel
ab 18 Jahren

Besetzung: 3D
Besetzungshinweis: und 1 Stimme.

Bstnr/Signatur: E 1001
Dauer: 90 min, abendfüllend

In TTX seit: 07.02.2019

Die drei Krankenschwestern, die im Büro des Chefs aufeinandertreffen, sind peinlich berührt, verunsichert, aber auch verärgert. Alle waren der Meinung, als Einzige einen Gesprächstermin bekommen zu haben. Doch der Chef erscheint nicht! In der zermürbenden Wartezeit, in der die drei sich erst belauern und dann nach und nach ihre Motive für das Chefgespräch offenbaren, ertönt plötzlich die Stimme des Chefs über Lautsprecher und verkündet seine Absicht hinter diesem seltsamen Stelldichein: So wie nur der Stärkste aus dem Nachwuchs des Schreiadlers überlebt, so soll auch hier nur die „stärkste und beste“ der Krankenschwestern ihren Arbeitsplatz behalten. Wie wörtlich das gemeint ist, wird den drei Kolleginnen unheimlich schnell klar …

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Deutscher Theaterverlag GmbH
Grabengasse 5
69469 Weinheim
Telefon: +49/6201/879070
Telefax: +49/6201/507082
theater@dtver.de
www.dtver.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags