<
Böhner, Thorsten

Die Pfeile des Amor

Sprechtheater
Sketche
ab 18 Jahren

Originalsprache: deutsch
Besetzung: 10D, 6H
Besetzungshinweis: 10w 6m oder mehr. Je Sketch ca. 20 Minuten.

Bstnr/Signatur: E 1018
Dauer: 100 min, abendfüllend

In TTX seit: 04.04.2019

Wer hat sie bloß erfunden, die Liebe? Das fragen sich auch Valerie und Marius, beide herzschmerzgeprüft, als sie sich das erste Mal über den Weg laufen. Zunächst noch in Schockstarre ob ihrer gescheiterten Beziehungen, lernen sie sich bald besser kennen und erfahren das Für und vor allem das Wider des angeblich schönsten aller Gefühle. Oder wird am Ende alles nur überbewertet? Gibt es die wahre Liebe gar nicht?
Im Verlauf ihrer humoristischen Odyssee durch Gegenwart und Vergangenheit durchleben Valerie und Marius (und mit ihnen etliche andere Figuren) sämtliche emotionalen Schwankungen auf der Liebes-Richterskala. Nur um am Ende zu erkennen: Wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Deutscher Theaterverlag GmbH
Grabengasse 5
69469 Weinheim
Telefon: +49/6201/879070
Telefax: +49/6201/507082
theater@dtver.de
www.dtver.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags