<
Sommerfeldt, Lisa

wing.suit

Sprechtheater
Schauspiel

Besetzung: 2D, 2H

Aufführungsgeschichte:
UA: 28.09.2019 Theater der Stadt Aalen

In TTX seit: 18.03.2020

Marie und Florian sind verheiratet und haben zwei Kinder. Er ist der erfolgreiche Anwalt, sie ganz die liebevolle Mutter. Doch hinter der schönen Fassade liegt ihre Beziehung in Trümmern. Während Florian sich nur noch in lebensgefährlichen Wingsuit-Sprüngen lebendig fühlt, leidet Marie still und einsam unter ihrer traditionellen Rolle, die sie nie wollte. Sie trauern um ihre Liebe, aber quälen einander dennoch unbarmherzig mit Vorwürfen und gegenseitigem Misstrauen. Florian beginnt eine Affaire mit seiner attraktiven Kollegin Lena und will gerade aus der festgefahrenen Ehe ausbrechen als bei Marie Brustkrebs diagnostiziert wird. An Trennung ist jetzt nicht mehr zu denken. Florian ist überfordert und versagt kolossal als Partner und als Geliebter. Marie hingegen kämpft mit allen Mitteln um ihr Leben, auch mit sehr hässlichen. Wer hat recht, wer unrecht? Wer muss nachgeben und wofür denn noch? Der Machtkampf eskaliert. Am Ende steht Florian an der Klippe, bereit zum Sprung - der Wingsuit wird ihn nicht mehr retten.

Mit voller Wucht lässt Lisa Sommerfeldt ihre Figuren aufeinanderprallen, schutzlos verbeißen sie sich ineinander. In den Höhen und Tiefen einer langjährigen Beziehung erkennen wir uns alle wieder, in den kleinen Gehässigkeiten ebenso wie in der zärtlichen Suche nach Nähe. Doch Marie und Florian kennen kein Maß mehr, sie verlieren in diesem Kampf jede Form. Was als gemeinsamer Höhenflug begann, endet als Sturz ins Bodenlose.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

chronos theatertexte (in Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH)
Max-Brauer-Allee 34
22765 Hamburg
Telefon: 040 - 607 909 916

kindertheater@vgo-kindertheater.de
www.chronostheatertexte.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags