<
Erich Kästner und Eberhard Keindorff

Seine Majestät Gustav Krause

Sprechtheater
Komödie

Dekorationshinweis: 2 Dekorationen
Besetzung: 7D, 10H

Zusatzinformation: Anmerkung: in verschiedenen Dialektfassungen lieferbar

Aufführungsgeschichte:
UA: Hamburg, Ohnsorg-Theater, 1954

In TTX seit: 27.03.2001

Dieses Volksstück hat eine großartige Hauptrolle in Form des Pferdehändlers Gustav Krause, eines zu Reichtum gelangten einfachen Mannes, der seine Tiere kennt und liebt, als Familienvater jedoch kläglich versagt, da er glaubt, seine Frau und Kinder durch Geld und Autorität beherrschen zu können. Erst sein aus Amerika zurückgekehrter ältester Sohn, selbst Pferdehändler, vermag die Kluft zwischen dem Vater und den Geschwistern überbrücken.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

chronos theatertexte (in Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH)
Max-Brauer-Allee 34
22765 Hamburg
Telefon: 040 - 607 909 916

kindertheater@vgo-kindertheater.de
www.chronostheatertexte.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags