<
Buch, Manuel (Komponist)
Sültemeyer, Jasmin (Autor)

Der geheime Garten
(Der geheime Garten)

Musiktheater
Märchen, mit Musik, Musical

Dekorationshinweis: Nach einer Einleitung, die in Indien spielt, erfordert das Stück zwei grundsätzliche Szenerien, die sinnvollerweise parallel bespielt werden können: das Innere eines alten, großen Hauses und der Garten. Im Haus spielen Szenen zudem in verschiedenen Zimmern, im Gartenbereich muss der geheime Garten durch eine Mauer vom restlichen Garten abgetrennt sein. Das übersichtlich gestaltete Libretto enthält Vorschläge für die szenische Gestaltung.
Besetzung: 8D, 6H
Besetzungshinweis: Damen/Anzahl: 8
Herren/Anzahl: 6 (die kleineren Rollen sind flexibel besetzbar)

Spielbar ab:

ca. 10-12 Jahren

Zusatzinformation: Liebevoll gestaltete Adaption des Klassikers mit fein gezeichneten Charakteren und differenziert komponierten Liedern für gesangserfahrene Solisten und zweistimmigen Kinderchor.
Bstnr/Signatur: der-geheime-garten/
Dauer: 90 min, abendfüllend

Aufführungsgeschichte:
UA: 23.05.2018, Mainz
DE: 23.05.2018, Mainz

In TTX seit: 02.07.2019

Mary Lennox kommt aufgrund des Todes ihrer Eltern von Indien nach England auf das große und dunkle Anwesen ihres schwermütigen Onkels Mr. Craven. Dort ist sie trotz freundlich gesinntem Hausmädchen zunächst auf sich allein gestellt, findet aber Freunde im Gärtner des Anwesens und einem freundlichen Jungen, der mit Tieren sprechen kann.

Ganz anders ist da der gebieterische Colin, den sie eingesperrt und angeblich krank in einem Zimmer vorfindet. Doch Mary weiß sich zur Wehr zu setzen und nicht zuletzt ein jahrelang unbetretener, geheimnisvoller Garten hilft dabei, dem Haus und seinen Bewohnern neues Leben einzuhauchen.

Werk auf Homepage des Verlags

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

CANTUS Theaterverlag
Grauwiesenstraße 2
73569 Eschach
Telefon: 0049 (0) 7175 30 92 46
Telefax: 0049 (0) 7175 91 91 17
cantus@cantus-verlag.com
www.theaterverlag-cantus.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags