<
Bauer, Theodora

papier.waren.pospischil

Sprechtheater
Komödie

Dekorationshinweis: Papierwarenhandlung, 1 Dekoration
Besetzung: 3D, 3H (6 Darst.)

Dauer: 120 min, abendfüllend

Frei zur UA

In TTX seit: 19.10.2016

Melli ist Angestellte bei „Papierwaren Pospischil“, einem kleinen Papiergeschäft, das den Zeichen der Zeit durch seine schiere Existenz zu trotzen versucht. Meistens ist ihr langweilig. Es gibt nicht viel zu tun, denn Kunden kommen keine. Als Melli zu hinterfragen beginnt, wieso der Laden eigentlich noch nicht schließen musste, nimmt ein Schauspiel seinen Lauf, das die verstaubte Papierwarenhandlung ordentlich aufmischt und alle Beteiligten auf eine ungeahnte Belastungsprobe stellt.

In Theodora Bauers neuem Stück prallen gegensätzliche Charaktere und Lebensentwürfe in Echtzeit aufeinander und entfalten ein fröhlich-apokalyptisches Panoptikon, das niemanden kalt lassen wird. papier.waren.pospischil entwickelt sich im Laufe des Abends zu einer bissigen Ir-Real-Satire, die sich leichtfüßig über sämtliche Genregrenzen hinwegsetzt. Das Stück ist feinsinniges Kammerspiel und wüstes Actionfeuerwerk zugleich – voll mit geriatrischen Drogenkranken, explodierenden Porzellankatzen, Kokosbusserln mit Schokotunke, einem unentschlossenen Selbstmörder, der sich zur falschen Zeit am richtigen Ort befindet, einer zum äußersten entschlossenen Papierladenbesitzerin mit besten Kontakten zur Wiener Polizei und Melli, der scharfzüngigen Angestellten, die in dem Chaos nicht den Kopf zu verlieren versucht.

Wie das alles zusammen gehen soll? Unterhaltsam, so viel steht fest.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Schultz & Schirm Bühnenverlag GmbH
Spengergasse 37
AT 1050 Wien
Telefon: +43 1 310 99 42
Telefax: +43 1 310 99 42
office@schultzundschirm.com
www.schultzundschirm.com
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags