<
stückgut Bühnen- und Musikverlag GmbH Logo
Sprechtheater, Musiktheater, Medien
Leitung: Karin Roth
Marienplatz 1
80331 München
TEL 089 - 22 80 25 48 / 49
FAX 089 - 22 67 57
info@stueckgutverlag.de
www.stueckgutverlag.de
stückgut Bühnen- und Musikverlag GmbH wurde 1978 unter dem Namen “stückgut Theaterverlag GmbH” von Dr. Rainer Hartl, Dagmar Gottschall und Thomas Martin gegründet. Die Schwerpunkte des Verlages lagen damals vornehmlich auf Stücken von Autoren aus Ungarn, Russland oder Israel.
1992 kam der Verlag in neue Hände. Er firmiert seit 1994 unter dem jetzigen Namen, der der Erweiterung des Verlagsprogramms um Musicals und Opern bekannter Komponisten und Librettisten Rechnung trägt. Die Bandbreite des Verlagsprogramms reicht heute von Klassikerbearbeitungen, Komödien, Musicals, Stücken, Musicals und Opern für Kinder- und Jugendliche, Moderner Dramatik über Weihnachtsmärchen, Volksstücke, Hörspiele, Fernsehspiele und Filmstoffe.
Die Geschäftsführerin Karin Roth studierte an der LMU in München Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte und Archäologie und erwarb sich parallel zu ihrem Studium erste praktische Bühnenerfahrungen am Bayerischen Staatsschauspiel unter der Intendanz von Kurt Meisel, arbeitete anschließend an mehreren Bühnen als Regieassistentin sowie als Produktions-assistentin bei einer Filmproduktion über die Theaterarbeit Ingmar Bergmans am Residenztheater und wurde 1980 Lektorin im Gerhard-Pegler-Verlag. 1984 ging sie ans Theater zurück. 1988 machte sie sich mit wenigen Autoren selbstständig und leitet den stückgut Verlag seit 1992.

Der stückgut Verlag betreut derzeit rund 280 Autoren, Übersetzer und Komponisten mit ca. 560 Werken.